– Winterpause – Ab dem 10.03.2024 ist das Hohenzollernschloss wieder täglich geöffnet.

Kammerdiener- und Kammerzofenführung – Dem Kaiser auf der Spur (Mindestpauschale: 240€)

16,00 €*

Versandkostenfrei

Produktnummer: TKT504
Ticketinformation: "Kammerdiener- und Kammerzofenführung – Dem Kaiser auf der Spur (Mindestpauschale: 240€) "

Militarismus und Untertanengeist, das verbinden viele mit dem deutschen Kaiserreich. Doch wie war es wirklich zu Zeiten Wilhelms II.? Einen Blick hinter die Kulissen jener Epoche ermöglicht diese ebenso amüsante wie informative Schlossführung. Kammerzofen und Kammerdiener entführen die Besucher in eine Ära, in der einerseits Adel, Beamtentum und Militär die tragenden Säulen der Gesellschaft waren, aber andererseits Wirtschaft und Bildung eine bis dahin unerreichte Blütezeit erlebten. Um ein besseres Gespür für das Jahr 1900 zu erhalten, hat sich der Hofkonditor eine besondere Überraschung einfallen lassen, diese wird auf Ihren Wunsch in der Schlossküche bei einem Glas Sekt gerreicht. Jedem Teilnehmer wird sogar ein historisch passender Titel oder Dienstgrad zugeordnet. So begleiten beispielsweise adelige Damen schneidige Rittmeister durchs Hohenzollernschloss. Dabei erfahren die illustren Gäste unter anderem, dass es auf Schloss Sigmaringen 1893 einen furchtbaren Brand gegeben hat. Beleuchtet wird in diesem Zusammenhang auch die wertvolle Einrichtung des Schlosses. Denn allein der Kaufpreis einer einzelnen vergoldeten Türklinke entsprach seinerzeit dem Monatsgehalt eines Lehrers – nämlich 100 Mark.

Führungsdauer: 120 Minuten
Preis: 16,00€ pro Person, Mindestpauschale unter 15 Teilnehmern: 240,00€
Maximal 25 Personen pro Führung.
Sie haben mehr Teilnehmer als 25 Personen? Gerne können wir Ihnen eine zweite Gruppe buchen. 
Bitte geben Sie unter "zusätzliche Informationen" die Anzahl an Frauen und Männern an.
Auf Wunsch zubuchbar: Fürstliches Getränk und kleine Gaumenfreude, Preis: 5,50 € pro Person